Unabhängige Demokraten Aktuelles

Stadtratsarbeit verpufft weitgehend

UDI-Fraktionschefin Soffner über demokratische Kontrolle und den Wandel in ihrer früheren Partei. Von der CSU-Fraktion hatte sie vor zwei Jahren genug. Zum Artikel des DONAUKURIER: Artikel auf Donaukurier.de

Antrag: Fragen Kammerspiele

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Gemengelage, die durch einen weiteren Entwurf der Kammerspiele entstanden ist, wirft eine ganze Reihe von Fragen auf. Während wir einerseits den Zeitpunkt und einen Entwurf außerhalb des laufenden Verfahrens...

Mutig oder monumentalistisch?

Zum Entwurf von Sepp Mißlbeck und Peter Bachschuster, die geplanten Kammerspiele an die Donau zu verlegen, und den bisherigen Leserbriefen dazu. Zum Artikel des DONAUKURIER: https://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/leserbriefe/art75650,4233022

Kammerspiele-Entwurf wird zum Politikum

Ingolstadt (sic) Man kann sagen: Der hat gesessen. Mit seinem Vorstoß, die Kammerspiele des Stadttheaters hoch aufragend an der Schlosslände zu errichten und nicht, wie im Wettbewerbsverfahren vorgesehen, auf der kleinen Grünfläche zwischen Schlosslände...

Was ist los mit der Opposition?

Gern treten SPD, BGI, Grüne und ÖDP zusammen als “Vereinte Opposition” auf. Doch als diese politischen Gruppierungen in der letzten Stadtratssitzung rechnerisch die Mehrheit hatten, weil fünf Stadträte auf Seiten der CSU und FW...

Antrag: Fragestunde Peyerl

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, am 07. Dezember 2017 hat der Stadtrat mehrheitlich der Errichtung einer Fertigtoilettenanlage im Spielpark Fort Peyerl nach jahrelangen Diskussionen und Kämpfen zugestimmt und Mittel dafür im Haushalt bereitgestellt. Zwei Monate...

Antrag: Gebäude in der Fechtgasse

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Fraktion der UDI stellt folgenden Antrag zur Abstimmung in der kommenden Sitzung des Stadtrates am 06.06.2019: Die Zukunft des Gebäudes in der Fechtgasse, das derzeit vom Heilig Geist Spital...